SNAIX braining || fit im Kopf – stark im Sport – stabil im Rücken

SNAIX Meldungen

Messen + Events

Partner + Links

Stationen einer außergewöhnlichen Entwicklung


1996 erfindet der Architekt | Designer Friedrich Björn Grimm das SNAIX Fitnessrad
1997-1998 Bau von verschiedenen Prototypen, Anmeldung zum Patent, Anmeldung der Marke SNIKE (abgeleitet von snake bike) -> neue Marke SNAIX ab 2003
1998 Gründung der Firma Snike Sport GmbH in Stuttgart. Gesellschafter sind die Architekten | Designer Dipl.-Ing. Friedrich Björn Grimm und Dipl.-Ing. Engelbert Rolli M.A. (Berkeley USA)
1998-1999 Entwicklung des SNAIX NeuroBike in der heutigen Form, Kooperation mit dem Fahrradhersteller Diamant und dem Wäschehersteller Bruno Banani. Erste Pressekonferenz mit Unterstützung von Jens Fiedler. Patenterteilung für den Knicklenker
2000 Neue Firmenstruktur mit Investor. Markteintritt mit dem SNAIX first edition NeuroBike. Ende 2000 wird der Rahmen des SNAIX NeuroBike's überarbeitet und die Modelle SNAIX single speed und SNAIX easy auf den Markt gebracht. Zweite Pressekonferenz
2000-2001 Die Designer | Entwickler erhalten den Designpreis "red dot, best of the best" und den Internationalen Designpreis Baden-Württemberg "Focus Mobilität" für das SNAIX NeuroBike. Entwicklung des Standtrainers
2002 Der SNAIX Standtrainer wird auf der FIBO 2002 erstmalig vorgestellt. Erste Erfolge beim Training von Leistungssportlern mit dem SNAIX NeuroBike, die sich seit dieser Zeit kontinuierlich erweitern und verbessern
2002-2003 Das ganzheitliche SNAIX Trainingsverfahren und dafür speziell entwickelte Trainingsgeräte werden zum Patent angemeldet und erste Prototypen gebaut
2003 Das SNAIX Laufrad kiddy wird von NIC auf der Spielwarenmesse 2003 vorgestellt. Aus Gründen internationaler Markenpolitik wird die neue Marke SNAIX eingeführt. Innovation Award, Fitness Equipment” auf der FIBO 2003 (SNAIX Trainingsprinzip).
2005 Erteilung des Patentes für das SNAIX Trainingsverfahren und Trainingsgeräte. Auszeichnung des SNAIX Trainers mit dem "Physio Innovationspreis 2005". Erstmalig gelingt der Nachweis von verbessertem Koordinations- Bewegungsverhalten durch SNAIX Training (auf dem NeuroBike) bei einer Profi Reiterin
2006 Auszeichnung des SNAIX NeuroBike's mit dem "Label 2006" des Deutschen Werkbundes für besondere Innovation im Bereich Training und Therapie. Entwicklung der SNAIX Intensiv- Reha-Liege und des SNAIX OP Tisches bis zum Prototyp
2007 Wir setzen auf viele positive Signale, Überraschungen, neue Ideen und eine stabile Weiterentwicklung unserer Produkte und Geschäfte
2008 SNAIX NeuroBike wird die neue Bezeichnung für das Rad - damit wird deutlich, dass das SNAIX Training die neuronale Steuerung (Koordination) optimiert.
Weltneuheit auf der FIBO 2008: Mit dem SNAIX Trainer können Geschwindigkeit und Kurvenfahrten bei handelsüblichen PC Spielen und Spielkonsolen gesteuert werden - beste Motivationseffekte für medizinisch-ganzheitliches Training!
2009 Das Jahr beginnt mit einem großen Erfolg: Die Snike Sport GmbH wird mit ihrem SNAIX NeuroBike einer der Gewinner im bundesweiten Innovationswettbewerb : Deutschland - Land der Ideen".
2010 "Mentaltraining" ist jetzt das spannende Thema. Es gibt viele Anzeichen dafür, dass das SNAIX Braining das Gehirn sehr schnell und bei offenem Auge in den Bereich der für die Gehirn-Erholung (Lern - Unterstützung, Burn Out Vermeidung) notwendigen Alpha-Frequenzen bringt. Erste EEG Messungen begründen diese Vermutung.
2011 Das SNAIX NeuroBike wird seit Frühjahr des Jahres von speziell ausgebildeten Reitlehrern - Bewegungstrainer EM (Eckart Meyners) - zunehmend und mit sehr großen Erfolgen im Unterricht in allen Leistungsklassen und Sparten eingesetzt. Gleichzeitig bekommen wir immer mehr Hinweise (Bewertungen und weitere EEG Tests), dass die typischen Anforderungen und Bewegungen des SNAIX Braining das Erholungs- Konzentrations- und Lernvermögen deutlich verbessern.
2012 Im Gegensatz zu den meisten Trainingsverfahren ist das SNAIX Braining , insbesondere bei der Ansteuerung von Balance- und Reaktionsspielen, auch ohne die Schwerkraft ohne Probleme voll einsetzbar – also ein mögliches Angebot (Studiotrainer) für die Fitness von Astronauten in Raumstationen. Die Reiterszene entwickelt sich mehr und mehr zum SNAIX NeuroBike Hauptabnehmer und es gibt inzwischen auch einige Reiter aus dem Nationalkader, die auf SNAIX trainieren (Springen, Dressur, Querfeldein).

Ziele | Motivation

zurück