SNAIX braining || fit im Kopf – stark im Sport – stabil im Rücken

SNAIX Meldungen

Messen + Events

Partner + Links

Worauf basiert das SNAIX Braining?

Die Bewegungsabläufe beim SNAIX Braining sind dreidimensional, erfassen und kräftigen fast alle Muskelgruppen des gesamten Körpers und verbessern die Ausdauer. Dabei bewirkt die notwendige Koordination des Bewegungsflusses eine ganz besonders intensive Schulung der Koordinationszentrale – nämlich beider Gehirnhälften und des zentralen Nervensystems. SNAIX Braining ist damit in erster Linie Gehirntraining und bietet dazu ein "ganzheitliches Bewegungskonzept".

Die SNAIX Philosophie Glossar || als PDF

Alle physiologisch-neurologischen Aspekte des SNAIX Braining werden nachfolgend am Beispiel des SNAIX NeuroBike dargestellt und erklärt.

[weiter]