Spaß und Motivation

Dinge die Spaß machen besitzen besonders großen Wert und positive Wirkung. Oft ist der Spaß leider nur von kurzer Dauer, weil sich sehr schnell langweilige Routine einstellt. Im Sport sind viele Trainingsprogramme zwar sehr nützlich, aber auf die Dauer für den Sportler nicht besonders anregend – ein besonderes Problem für Leistungssportler, die deshalb auch sehr oft Phasen durchleben, in denen sie demotiviert und mental belastet sind.

In der Prophylaxe und Rehabilitation ist dieses Problem bei Therapeuten sehr gut bekannt. Obwohl es schon lange sehr gute Therapien z.B. für die „Volkskrankheit Rückenleiden“ gibt, werden diese Therapien von den betroffenen Patienten langfristig nicht angenommen – Abbruchquoten liegen bei 95% bereits nach der ersten Woche – weil die Übungen einfach keinen Spaß machen und nur quälend und langweilig sind.

Ganz anders ist es mit dem SNAIX Braining.
Je mehr der Mensch sich bewegt, desto intensiver fühlt er seinen Körper und die Bewegungsfülle wird bis auf wenige Ausnahmen von den Menschen positiv aufgenommen. SNAIX Braining fördert den Ehrgeiz,
bietet viele Möglichkeiten eigene Grenzen zu testen und zu erweitern und belohnt immer wieder mit guten Gefühlen - weil man etwas erlernt hat, von dem man zuerst dachte, dass es gar nicht möglich ist. SNAIX Braining bietet damit ein außergewöhnliches Maß anMotivation, besonders auf dem SNAIX NeuroBike. Motivation bedeutet eben auch Spaß am Sport und am Training, Abbruchquoten sind uns beim SNAIX Braining bis heute nur ausnahmsweise bekannt geworden. Beobachten Sie einmal eine Gruppe von Menschen, die sich mit dem SNAIX NeuroBike beschäftigen – es gibt kaum einen Anlass, der kurzweiliger und mit mehr Lachen erfüllt sein könnte.
[schliessen]