Presse-MenüBegriffeLinksImpressum
-
Home + Über uns Trainingsprinzip             Anwendung            Produkte Händler + Referenzen -
Presseberichte:

Meldungen:
24.11.2008
Das SNAIX NeuroBike gewinnt Wettbewerb "365 Orte" 2009
07.01.2008
Neue Adresse | Fon & Fax neu
Gutachten:

Testimonials/Meinungen:
Anleitungen:
SNAIX Neuro Bike
SNAIX Trainer
SNAIX LaufRad

Trainingsprinzip:
Das SNAIX NeuroBike ist ein «Knicklenker»

[Druckversion]


und hat deshalb aus neurologisch-orthopädischer Sicht herausragende Trainingseigenschaften

Es hat genau in der Mitte zwischen Vorder- und Hinterachse ein Gelenk. Beim Kurvenfahren wird es nach links oder rechts geknickt. Dieser Knick verursacht die besondere Bewegungsabfolge beim SNAIX Training und ist deshalb auch der «mechanische» Kern aller SNAIX Trainings- und Sportgeräte. Das SNAIX NeuroBike kann wegen seiner Geometrie nur mit dem Rücken und über das Hinterrad gesteuert werden. Das Gelenk begründet den sehr geringen Rollwiderstand, die extrem gute Kurvenhaftung und die Faltbarkeit des Rahmens.
Es ist ein gesundheitsorientiertes Trainingsgerät, das Übung erfordert und zur eigenen Sicherheit möglichst nicht im fließenden Verkehr benutzt werden sollte.

Die SNAIX Trainings-Philosophie || als PDF

[weiter] | [zurück]


Worauf basiert das SNAIX Training?

Kreuzgang

Das SNAIX Training simulert den Kreuzgang



Das SNAIX NeuroBike benötigt reaktive Stabilisation



Der SNAIX Trainer erfordert die aktive Mobilisation der Wirbelsäule

Wirkung des SNAIX Trainings

Was bewirkt das SNAIX Training?




Impressum | AGB | Begriffe | Kontakt | Seitenanfang